Articles of this page


Ida Summers
Keith Taft
Dominic LoRiggio

Ida Summers

Added 4/6/2015

Cold-Deck

Mit auffallend gutes Aussehen, war Ida Summers nicht eine Frau, die scheinen würde, der Inbegriff eines Casino Betrüger sein, aber in den 60er und 70er Jahren in sie Zehntausende von Dollar schwankte in den Casinos mit List und Verschlagenheit.

Ihre Spezialitäten sind "Hand Ausmisten" und Schalten in "Kühler" an den Blackjack-Tischen. Hand Mucking beinhaltet verbirgt eine Karte, die auf die Tabelle aus dem Spiel dann durch Taschenspielertrick der Rückgabe an zu spielen, wenn es die Spieler profitieren gebracht wurde oder entfernt. Ihre Attraktivität, Geselligkeit und unintimidating Rahmen (5'3 "und 100 lbs.) Ging einen langen Weg in Ablenken Wärme von ihr, als sie mühelos schaltet Karten in und aus dem Deck. Sie ging nach Las Vegas und setzte ihre listigen Wege. Es sei darauf hingewiesen, dass in dieser Zeit viele Vegas slots casino hatte mob Verbindungen und waren nicht so "kind", um Betrüger wie heute sein. Das macht ihren nächsten Schritt noch dreist.

Sie nahm noch einen Schritt weiter und fing an kalten Decks oder Kühler in die Spiele einzufügen. Kalte Decks vorge gestapelt Decks, in die der Spieler gebracht, die mit dem Deck, die im Spiel verwendet werden aus gehandelt werden. Es ist ein unglaublich gefährliches Manöver, um in einem Casino zu ziehen, aber irgendwie war Ida Lage, erfolgreich ausführen. Die Tatsache, dass es wirklich keine bekannten weiblichen Cheats zu der Zeit machte sie fast unbesiegbar für eine Weile. Bald wurde sie eine Legende unter den schattigen Unterwelt von casino Cheats da niemand bei klarem Verstand jemals versucht hatte Einfügen eines kalten Deck vor.

Ihre Kühnheit mit ihr jedoch als FBI gefangen und Gaming-Beamten schließlich brachte sie nach unten.

Tags :
Category : Not specified

Keith Taft

Added 4/6/2015

Boot2

Taft war ein Real-Life-Inspektor Gadget (sorry für diejenigen, die noch nie gesehen die Karikatur). Er war ein Genie, das legitime Elektronik rund 30 Jahren Entwicklung von Geräten, die das Casino besiegt gewidmet. Mit seinem Sohn Marty begann er seine Bastelei in den 70er Jahren und gilt als einer der ersten, die einen Computer erstellen, um digitales Video und einen Mikrocomputer zu erfassen.

Nach einem Urlaub im Jahr 1969 wurde er auf Blackjack eingehakt und erinnerte daran, dass Edward Thorp (siehe # 1) hatte geschrieben, dass das Spiel mathematisch schlagbar. Er versuchte, das Kartenzählen, aber nicht erfolgreich war, und das war, als er festgestellt, dass er Computer verwenden würde, um eine Kante in den Casinos zu bekommen.

Absolvierte er zunächst eine 15-Pfund-Computer mit dem Namen George mit Kartenzählen, die er mit den Zehen gesteuert und trug unter seiner Kleidung zu helfen. Als zu sperrig, schuf er eine weitere leichtes Gerät, das er mit dem Namen David und war erschreckend für seine Zeit fortgeschritten. Damit machte er $ 40.000 in der ersten Woche verwendet er es. Taft dann im Grunde in den Gesichtern der Casinos spucken und vermarktet seine Mini-Computer für 10.000 $ pro Stück und ausgebildete Leute wie man es benutzt. Er wurde schließlich in einem Casino festgenommen und seinem Computer gefunden wurde, sondern weil das Casino und das FBI hatte nicht die geringste Ahnung davon, wie man es benutzt, und daher nicht beweisen, es wurde für Betrug verwendet wurde Taft gehen ohne Folgen lassen .

Der "Bauch Glotze", war Keith und Martys nächste Erfindung und war eine winzige Videokamera, die in einer Gürtelschnalle platziert wurde und könnte der Händler Bohrung Karte zu sehen. Das Bild würde zu einem Komplizen, einem Sat auf einem Pickup-Truck auf dem Parkplatz hatte weitergeleitet werden, und er würde wiederum zurück an den Spieler zu signalisieren den besten Zug zu machen. Andere Genie Erfindungen enthalten Thor, einen Computer, der die Positionierung der Karten in einem Deck ableiten können, wenn ein perfekter Umordnung verwendet wurde, und Naina, eine Sequenzcomputer.

Im Jahr 1985 Nevada machte es illegal, elektronische Geräte zu verwenden, um in Glücksspiel zu unterstützen, mit einer Strafe von 10 Jahren Gefängnis verurteilt. Dies war jedoch nach Taft hatte Tausende und Tausende von Dollar im Laufe der Jahre gewonnen. Trotz all seiner Schweiß, Blut und Tränen und wegweisende Arbeit am Computer, Taft wurde in die Blackjack Hall of Fame im Jahr 2004 aufgenommen.

Tags :
Category : Not specified

Dominic LoRiggio

Added 4/6/2015

News3-1

"Der Mann mit dem goldenen Arm" und "The Dominator" sind LoRiggio die Spitznamen. Durch die langjährige Praxis Stunden zu einer Zeit, LoRiggio gelernt "gesteuerte Dreharbeiten", die eine Technik des Erhaltens der Rollen Sie muss im Spiel von scheißt, wenn Sie sie brauchen.

Das Verfahren umfasst das Einstellen der Würfel eine bestimmte Weise, genau Greif sie und warf sie, damit sie zusammen bleiben in der Luft, dann mit ihnen so schonend wie möglich zu landen an der Rückwand des Craps-Tisch. Er begann mit anderen Würfelsteuerung Aficionados wie das Team als Rosebud bekannt ist, und zusammen bilden sie die ersten, die Vegas Strip mit ihren spezialisierten Art der Dreharbeiten waren anzugreifen. Bis zum heutigen Tag viele immer noch glauben, dass die Steuerung der Würfel ist unmöglich, aber "The Dominator", sagt er in der Lage, so durch einfache Physik zu tun ist.

LoRiggio schließlich verließ die Gruppe, weil er fühlte, ihre unerschütterliche Festhalten an konservativen Wett ihn daran, ernsthaft Geld zurückzuhalten. Er tat sich mit berühmten Spieler und Schriftsteller Frank Scoblete, und geführtes, schießen sie behauptet haben, um Tausende von Dollar in verschiedenen Casinos gewonnen zu haben. Obwohl nichts LoRiggio jemals getan hat, ist illegal, nun dank einem großen Teil ihm viele Casinos identifizieren gesteuert Schützen und wird sie zwingen, die Würfel zu schießen mit verschiedenen Mechanik. LoRiggio leitet jetzt Würfeln Klassen so, wenn jemand zu lernen, wie man Tausende von Dollar in den Casinos mit viel Praxis gewinnen will, melden Sie sich an!

 

Tags :
Category : Not specified
| Contact author |